Spandauer Kickers II – Borussia Friedrichsfelde

Spandauer Kickers II – Borussia Friedrichsfelde      2:2

An diesem Sonntag musste Borussia Friedrichsfelde nach Spandau um gegen einen direkten Konkurenten in der Tabelle zu spielen. Borussia begann gut lag dann aber zur Halbzeit mit 1 zu 0 hinten. Im Tor stand an diesem Spieltag Paul, da sich unser Stammtorhüter Max verletzt hat und auch länger ausfallen wird. Das Spiel wurde geprägt von Fehlpässen und Mittelfeldgeplänkel. Borussia hätte aber auch einige BUden machen können. Chris mit einem Fernschuss und mit einem Kopfball, die knapp das Tor verfehlten. In der zweiten Halbzeit riss sich Borussia nochmal zusammen und SChmell setzte mit einem Traumpass CHris gut in Szene der den Ball zum 1 zu 1 einschob. Durch einen groben Abwehrschnitzer lagen die Borussen dann 2 zu 1 zurück, ehe der eingewechselte Ingo zum 2 zu 2 traf.

Tore: Chris und Ingo

Leider gab es auf beiden Seiten Verletze. Ein Spandauer Spieler der unglücklicherweise umknickte und raus muste und Robert auf der Seite von Borussia. Hoffen wir mal das nichts schlimmes diagnostiziert wird und beide bald wieder angreifen können. Gute Besserung!

Advertisements