Borussia auf Platz 4…

BSV Hürtürkel II – Borussia Friedrichsfelde 1:3  

Tabelle_22.04.2013

Die I. Herrenmannschaft von Borussia Friedrichsfelde hat am Sonntag auch sein Spiel gegen Hürtürkel gewonnen. Die Borussen konterten den Gegner gut aus und setzen ihre Siegesserie am Ende fort. Die Jungs scheinen momentan sehr gut aufeinander eingestellt zu sein. Alles das, was am Anfang der Saison noch zu wünschen übrig blieb, kann man jetzt auf dem Platz bestaunen. Das einzig negative, sind Punktspiele wo man dem Gegner leichtfertif die Punkte geschenkt hat, ansonsten könnte die I.Herrenmannschaft inder Tabelle noch weiter oben stehen. Man muss sehen was am Ende der Saison rausspringt für die Jungs, wenn alle Nachholspiele gespielt wurden und die Saison beendet ist.

Nun kommt am nächsten Sonntag der Tabellenführer SG Rotation Prenzlauer Berg auf den Zachertsportplatz. Also kommt alle zahlreich und unterstützt die Jungs, damit sich sie die knappe Hinspielniederlage nicht wiederholt. Anstoß ist am 28.04.2014 um 14:00 Uhr.  Auf geht`s Borussia und macht weiter so…

(Bildquelle: http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/1-2-herren-kreisliga-b-st-2/kreis-berlin/kreisligen-b/herren/spieljahr1213/berlin/M66S1213W661152Atabelle –  Stand 22.04.2013)

Advertisements

Stadionsportfest…

Am 01.Mai 2013 findet im Stadion Zachertstraße das Stadionsportfest statt. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen um mitzumachen und auch neues zu entdecken. Es gibt ein großes Angebot an Aktivitäten und Sportarten. Das Programm finden Sie hier:

Programm des Stadionsportfest

Ein kleiner Nachtrag…

logo_burussia

Hier noch ein kleiner Nachtrag zum Spiel der I.Herren am Wochenende gegen den SC Borsigwalde 1910, welches unsere Jungs klar und deutlich mit 8 zu 0 gewannen. Auf der Internetseite von Borsigwalde tauchte folgender Spielbericht zum Wochenende auf. Ein bisschen schmunzeln muss man da aber schon, schließlich kennt man das auch irgendwoher….

Spielbericht:

Mit nur 12 Leuten, davon 4 angeschlagenden fuhren wir zum Auswärtsspiel nach Friedrichsfelde. Auf dem ungewohnten Rasenplatz hatten wir nur in der ersten Halbzeit ein wenig mithalten können. Ab der 60. Minute war die Luft komplett raus. 90% der Mannschaft Konditionell und Mental vollkommen am Boden. Na ja wenn grade mal 8 leute nach der langen Pause zum Training kommen und man von so vielen Leuten die angeblich der Mannschaft helfen wollen oder wollten, im Stich gelassen wird, braucht man sich nicht wundern. Schade das viele mit dem Mund immer ganz groß sind, aber wenn es drauf ankommt die Mannschaft im Stich lassen. Aber das wird sich wohl leider niemals ändern.

Trotzdem wünschen wir euch für den Rest der Saison weiterhin viel Erfolg, wache Spieler und noch ein paar Punkte…

Transparent Magazin…

transparent_magazin_5

Das Transparent Magazin, eine Zeitschrift über Fussball und Fussballkultur mit ziemlich interessanten Themen und Artikeln. Mittlerweile sind die Macher bei der 5. Ausgabe angekommen und verzeichnen einen Zuwachs der Leserschaft. Auch ich komme seit der ersten Ausgabe in den Genuss und finde das Magazin wirkich sehr gelungen. Spannende Themen, gute Berichte und vieles mehr wird dir für einen schmalen Taler geboten. Also schnuppert mal rein und lasst euch begeistern…

Link zum Blog: http://transparent-magazin.de/blog/

Themen der 5. Ausgabe:

BERLINER FUSSBALL ZWISCHEN VIELFALT UND DISKRIMINIERUNG
» Die Berlin-Liga – eine widersprüchliche Spielklasse
» Frauenfußball in Berlin
» Interview mit Tanja Walther-Ahrens

FOTOSTRECKE
» Ehemaliges Westfalenstadion Dortmund

DIE POLITISCHEN WURZELN DER HEUTIGEN FANKULTUR
» Fußball ist Politik und Politik war immer schon Fußball
» Interview mit der Schalker Fan-Initiative

FANKULTUR IM NRW-LANDTAG
» Kleine Schritte zum Dialog

ULTRAS IN LISSABON
»Unterwegs mit der Torcida Verde

KOLUMNE VERBROCHENES.NET
» Moderner Fußball (I) & (II)

UNTERWEGS IN…
» Laos – Philippinen
» Persija Jakarta – Arema Malang
» Hellas Verona FC – FC Crotone

KULTUR
» Die Partizan-Minsk-Tour
» Rezensionen

(Bildquelle: http://transparent-magazin.de/blog/)

Kantersieg!!!

Borussia Friedrichsfelde – SC Borsigwalde 1910     8:0

DSCN0760

Auf Schnee folgt Sonne – oder so, hat mal irgendjemand bestimmt gesagt!Es schien endlich weider die Sonne und auch die Temperaturen luden ein auf den Zachertsportplatz. Die Zuschauer bekamen auch was zu sehen. Die I.Herren gewann ihr Heimspiel überlegen mit 8 zu 0 gegen Borsigwalde und hat sich jetzt in der Tabelle auf den 5. Platz vorgeschoben. Der Sieg schien nie gefährdet und Borussia spielte an diesem Sonntag einen sehr guten Ball. Borsigwalde schien sehr schnell nicht mehr die Luft zu haben um Borussias Sturm auf das Tor aufzuhalten.
Kevin war mit 4 Toren der Mann auf dem Platz. Ihm gelang so ziemlich alles an deisem Tag. Ein sehr gutes Spiel unserer Jungs. Nächste Woche heißt der Gegner dann Hürtürkel II.