Einen Punkt mitgenommen…

  • Empor Hohenschönhausen – Borussia Friedrichsfelde  0:0
  • Türkiyemspor II – Borussia Friedrichsfelde II  2:2

Die Jungs der Borussia treffen nicht mehr. Man könnte es beschrieben mit: “ Haste Kacke am Schuh, haste Kacke am Schuh!“. Es war kein gutes Spiel von beiden Mannschaften nicht. Borussia agierte mit langen Bällen, da spielerisch an diesem Sonntag nicht viel zu gehen schien. Jedoch fand der Ball nicht den Weg ins gegnerische Tor, obwohl das doch die Chance war, wieder oben richtig ranzukommen. Schade! Nun heißt es Mund abwischen und nächsten Sonntag zu Hause gegen Mariendorf einen dreier einfahren. Denn schlecht sieht es nicht aus ind er Tabelle, mit einem Sieg nächste Woche könnte man weiter nach oben rutschen.

Ein Glückwunsch geht natürlich auch an die Zweete, die ihr Punktspiel beim Tabellenführer mit 2 zu 2 beendeten. Das sollte nciht zu verachten sein. Hoffentlich knüpft auch die Zweete nächsten Sonntag an diese Leistung an, denn mit der zweiten von Viktoria MItte kommt der Vorletzte der Tabelle!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s