Geschichte

Eine kurze Zusammenfassung:

Der Verein SC Borussia 1920 Friedrichsfelde e.V. wurde im Jahr 1920 als Fußballabteilung des M.T.V. Eiche Friedrichsfelde gegründet. Der Sportclub M.T.V. Eiche Friedrichsfelde wurde dann ein paar Jahre später umbenannt und trug ab sofort den Namen SC Borussia 1920. Im Jahr 1945 wurde der Verein aufgelöst und neu gegründet. Der Club hieß nun ab sofort SG Friedrichsfelde. Ein Zusammenschluss mit der BSG Motor Lichtenberg im Jahr 1956 ließ den Verein ein weiteres Stück wachsen. Erst im Jahre 1990 bekam die BSG wieder ihren historischen Namen: Borussia Friedrichsfelde.

Der Verein besitzt momentan viele Abteilungen und verschiedene Sportarten:

  • Badminton
  • Basketball / Streetbasket
  • Bowling
  • Casting
  • Deutsches Sportabzeichen
  • Fit ab 50 Fitness / Gymnastik
  • Fußball
  • Rehabilitationssport / Gesundheitssport
  • Handball
  • Karate
  • Kinder / Jugendliche
  • Leichtathletik
  • Schach
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Voltigieren

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s